Gut zu beobachten ist für die Erbacher Bürgerinnen und Bürger, wie sich in den letzten Wochen und Monaten neben dem Friedhofsgelände in Bad Camberg Erbach ein beeindruckender Bau in die Höhe reckt und in die Breite streckt. Von außen ist der Baufortschritt der neuen Kindertagesstätte mehr als deutlich.

„Uns interessiert vor allem, wie weit der Bau auch im Inneren voranschreitet und ob der geplante Fertigstellungstermin eingehalten werden kann“, fasst Steffen Laßmann, Vorsitzender des CDU Ortsverbandes Erbach eines der Anliegen der anwesenden Mitglieder und Gäste zusammen. Gemeinsam mit dem Stadtverbandsvorsitzenden und heimischen CDU Landtagsabgeordneten Andreas Hofmeister, dem Vorsitzenden der CDU Stadtverordnetenfraktion, Daniel Rühl, sowie dem CDU Fraktionsgeschäftsführer Frederik Angermaier machte sich die Gruppe einen Eindruck vor Ort.

Jan Pieter Subat vom Stadtbauamt Bad Camberg stand den interessierten Besuchern mit Rat und Tat zur Seite.

« CDU Bad Camberg-Kernstadt sucht Interessenten für Ortsbeirat und Stadtverordnetenversammlung Oberselterser Blickwinkel August 2020 - Informationsblatt der CDU Oberselters »